Mitglieder über uns


„Ohne Schmerzen wieder Mountainbiken“

Alan Gebauer: Nach meiner Rücken Operation Mitte 2015 habe ich gehofft bei euch wieder fit zu werden. Der für meine Bedürfnisse und nach meinen körperlichen Möglichkeiten von euch ausgearbeitete Trainings Plan ist voll aufgegangen. Ich danke euch für die intensive individuelle Betreuung und für unzählige Trainingsratschläge. Ihr seid ein Super-Team! Bei euch habe ich mich immer sehr wohl gefühlt und bin froh, jetzt ohne Schmerzen und Einschränkungen meine Outdoor Sportarten treiben zu können. Wer bei euch trainiert ist in sicheren Händen. Mit sportlichen Gruß und weiterhin viel Erfolg!


„Optimale Ergänzung für meinen Leistungssport“

Lars Goldmann:  Durch die immer anspruchsvoller werdenden Strecken, wird eine gute Ausbildung aller Muskelgruppen für das Mountainbiken immer wichtiger. Balance im gesamten Körper und Kraft im Rücken sind ergänzend zum täglichen Radfahren gefordert. Durch das intensive Training mit Tilmann und  die optimalen Trainingsbedingungen in der Aktiv-Praxis, bin ich in diesem Bereich bestens aufgestellt. Auch wenn im Winter draußen schlechtes Wetter herrscht, kann ich auf einer der Rudermaschinen mein Ausdauertraining ausführen, was mich in einem gewissen Rahmen wetterunabhängig macht. Ein weiterer wichtiger Bestandteil des Leistungssports ist die Regeneration und Entspannung, auch in diesem Bereich ist die Aktiv-Praxis bestens ausgestattet, wie zum Beispiel durch die Chi-Maschinen und die Blackrolls in verschiedenen Ausführungen. Mir hat die professionelle Arbeit von Silke und Tilmann schon nach wenigen Monaten, in der vergangenen Saison zu meinen besten Erfolgen verholfen, dazu zählen ein 3. Platz bei den Deutschen 24h MTB Meisterschaften im 6er Team, zwei 6. Plätze im MTB-NRW-Cup 2015 und der 5. Platz in der Gesamtwertung des MTB-NRW-Cup. Auch in den kommenden Saisons werde ich dem Duo mein volles Vertrauen schenken, wenn es um mein Training abseits der Waldwege geht.


„Wieder locker und beweglich!“

Dr. Susanne Burghardt: Früher hatte ich regelmäßig Schulter- und Rückenschmerzen. Aufgrund der ungünstigen beruflichen Belastung als Kieferorthopädin brauche ich den Ausgleich für meinen Rücken, um mich beweglicher und ausgeglichener zu fühlen. Seit 10 Jahren ist das Rückentraining bei Silke für mich ein heiliger Termin. Ich habe seit dem kaum noch Probleme mit der Schulter oder dem Rücken. Silke schafft es konsequent, individuell und mit viel Humor die letzten Trainingsreserven zu mobilisieren. Nach dem Training kann ich deutlich besser durchatmen, fühle mich lockerer und beweglicher. Mein Fazit: tolle, kompetente Therapeutin – auch für eigentliche Bewegungsmuffel uneingeschränkt empfehlenswert!


Fünfzehn Jahre und kein bisschen langweilig!!

Dr. Jörg Lennecke: Seit fünfzehn Jahren mache ich mit Tilmann „Männerspocht“. Was ehemals als Rückentraining gegen akute Verspannungen und Schmerzen begann, hat sich zu einer Rundum-Fitness-Gruppe entwickelt. Joggen oder Fußball allein waren als Ausgleichsport nicht ausreichend. Zusätzlich 1x/Woche intensives Training mit Tilmann ist dann eine super Kombination und reicht aus, um meine Probleme in den Griff zu bekommen. Tilmann stellt in jeder Woche andere Übungen zu neuen Trainingseinheiten zusammen, so dass es jede Woche wieder spannend ist. Das besondere an unserer Trainingsgruppe ist, dass wir meist ohne Geräte auskommen. Dadurch wird der ganze Körper gefordert, was das Training sehr intensiv und effektiv macht.


„Endlich schmerzfrei trainieren!“

Norbert Breucker:  Tilmann Dumke hat mir schon mehrfach mit seiner sehr genauen Beobachtung und Analyse und den darauf basierenden Übungen entscheidend geholfen. Nur zwei Beispiele: 1.  Personal Training: Jahrelang neigte meine linke Wade unter Belastungen zu verkrampfen. In Wettkämpfen war das immer ein limitierender Faktor („hoffentlich hält die Wade durch“). Jahrelange Massagen haben zwar die Verkrampfungen gelöst, die Ursache aber nie beseitigt. Erst Tilmann hat die Ursachen richtig erkannt und für mich überraschend auf meine Beinarbeit beim Kraulen zurückgeführt. Durch seine Hinweise ist dieses hartnäckige Wadenproblem nun vollständig beseitigt, eine sehr große Erleichterung für mich. 2.  Schmerztherapie: Meine andauernden Schmerzen nach einer sturzbedingten Schulterverletzung konnte ich erst mit Tilmann’s spezifischen Übungen, die er mir nach einer genauen Analyse empfohlen hat, beseitigen. Wichtig war auch, dass Tilmann immer wieder auf die korrekte Ausführung geachtet hat. Als Leistungssportler in Verbindung mit seinen langjährigen Therapieerfahrungen sieht und weiß Tilmann einfach mehr als andere.